Wir über uns

Die Schwerter Senfmühle ist ein kleiner, alt eingesessener Familienbetrieb in Schwerte. Ende 1999 übernahmen wir die historischen Mahlgänge samt Zubehör von unserem Vorgänger Wilhelm Adrian, der uns auch das nur mündlich überlieferte, geheime Familienrezept anvertraute. Zuerst als Hobby angedacht, um den „guten Schwerter Senf“ nicht zu verlieren und die Tradition aufrecht zu erhalten, fanden schon bald immer mehr Schwerter zu „Ihrem Senf“. Besonders durch sie war der Schwerter Senf bald in „aller Munde“. Verschickt, verschenkt und verkostet wächst die Schwerter Senfgemeinschaft und wir freuen uns, daß durch viele Anregungen und Anfragen unserer Kunden weitere Senfsorten entstanden sind. Wir danken allen Kunden für Ihre Treue und Ihr Engagement bei der Vervollständigung der Geschichte um den Schwerter Senf mit alten Senftöpfchen, Fotos und Geschichten und hoffen, in Kürze ein kleines Senfmuseum in Schwerte präsentieren zu können.

Mit würzigen Grüßen,

Senfmüller Frank Peisert

 

Photo von Senfüller Frank Peisert vor einem historischen Mahlgang

Senfmüller Frank Peisert